Ausgewählte Berichte

Rohrdorf feiert

Rohrdorf Nach der letzten knapp zweijährigen Bauphase wurde die umfassende Modernisierung des Zementwerkes Rohrdorf am 22. Juni mit einem Festabend offiziell abgeschlossen und die neuen Anlagen in Betrieb genommen. Geladen waren neben allen Mitarbeitern die Gesellschafterfamilien und am Bau beteiligten Firmen.

Weiterlesen …

Baukongress 2018

Wien Der von der Österreichischen Bautechnik Vereinigung (öbv) veranstaltete Baukongress im Austria Center Vienna findet alle zwei Jahre statt. Die Rohrdorfer Baustoffe Austria nutzte auch dieses Mal die Gelegenheit, mit einem Messestand vertreten zu sein.

Weiterlesen …

Sinnvoller Klimaschutz beschlossen

Brüssel Zur Umsetzung des weltweit propagierten Klimaschutzes wählte die Europäische Union schon ab 2005 ein Handelssystem für Emissionsrechte als Instrument zur Begrenzung des Treibhausgas-Ausstoßes.

Weiterlesen …

Sicher mit System

Rohrdorf Alle drei Jahre wird das Arbeitsschutz- Managementsystem des Zementwerks Rohrdorf durch die „Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie“ (BG RCI) überprüft. In Deutschland ist die BG RCI für die gesetzliche Unfallversicherung, aber auch für Prävention und Beratung in puncto Arbeitssicherheit von Industriebetrieben zuständig.

Weiterlesen …

Mehr Platz für Schmitt Beton

Markt Schwaben Die in die Jahre gekommene Betonanlage der Schmitt Beton an einem Standort im Gewerbegebiet von Markt Schwaben neu errichtet.

Weiterlesen …

Klarstellung Steinbruch Nußdorf

Nußdorf Die Südbayerische Portland-Zementwerk Gebr. Wiesböck & Co. GmbH betreibt seit 1961 den Steinbruch Nußdorf in der gleichnamigen Gemeinde nahe Rosenheim.

Weiterlesen …

Große Werksmodernisierung

Rohrdorf Um eine effiziente Zementproduktion sicherzustellen, investiert die Rohrdorfer Gruppe laufend in neue Anlagen und Werksmodernisierungen. Am Standort Rohrdorf ist eine Großinvestition in Umsetzung, die das Werk fit für die Zukunft machen wird.

Weiterlesen …

Heimweh und Abschiedsschmerz

Rohrdorf Alex Makanika aus Kasese (Uganda) hat vor wenigen Wochen erfolgreich seine Ausbildung zum Industrieelektriker im Zementwerk Rohrdorf beendet. Mitte April wird er mit dem Gesellenbrief in der Tasche zurück in seine Heimat reisen, wo er zusammen mit einem Landsmann, der bei der Baywa Bad Feilnbach eine Ausbildung zum Landmaschinenmechaniker absolvierte, eine Werkstatt betreiben wird.

Weiterlesen …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …