Fluastab M

ANWENDUNG

  • spezieller Tragschichtbinder nach EN 13282 zur Herstellung hydraulisch gebundener Tragschichten (ZTVE-StB, ZTVT-StB)

EIGENSCHAFTEN

  • Festigkeitsklasse HRB E3
  • Bei der Zugfestigkeit ist das Bindemittel im Langzeitverhalten den Zementen deutlich überlegen
  • Durch die spezielle Zusammensetzung eignet sich Fluastab ebenfalls hervorragend zur Immobilisierung von Schadstoffen in kontaminierten Böden

 

ERHÄLTLICH BEI

Geosystems
Spezialbaustoffe GmbH
Sinning 1
83101 Rohrdorf

zement@rohrdorfer.eu

Geosystems
Spezialbaustoffe GmbH
Hatschekstraße
4810 Gmunden

zement@rohrdorfer.eu