Faktencheck Steinbruch Nußdorf

Rohrdorf/Nußdorf a. Inn_Seit 1961 wird in Überfilzen/Nußdorf Kalkstein für das Zementwerk Rohrdorf abgebaut. Als wichtiger Rohstofflieferant gewinnt der Steinbruch in Hinblick auf den Klimaschutz eine zunehmende Bedeutung: der dort abgebaute dolomitarme Kalkstein ist zur Vermeidung von CO2 bei der Zementherstellung besonders wertvoll. Nach jahrelangen juristischen Auseinandersetzungen mit medialer Begleitung wird für die bereits 1980 genehmigten … Continued