Deine Zukunft mit Zement

Im Zementwerk Gmunden wird bereits seit Anfang September 2019 über ein System von innovativen Wärmetauschern überschüssige Abwärme, die beim Klinkerbrennprozess anfällt, ausgekoppelt und dem regionalen Fernwärmenetz zur Verfügung gestellt.

365 unfallfreie Tage im Zementwerk Hatschek

Im Zementwerk Gmunden wird bereits seit Anfang September 2019 über ein System von innovativen Wärmetauschern überschüssige Abwärme, die beim Klinkerbrennprozess anfällt, ausgekoppelt und dem regionalen Fernwärmenetz zur Verfügung gestellt.

Abwärmenutzung: Großabnehmer Krankenhaus seit September 2020 am Netz

Im Zementwerk Gmunden wird bereits seit Anfang September 2019 über ein System von innovativen Wärmetauschern überschüssige Abwärme, die beim Klinkerbrennprozess anfällt, ausgekoppelt und dem regionalen Fernwärmenetz zur Verfügung gestellt.

Neue Lärmschutzwand vor dem Drehrohrofen

Es ist der Hauptantriebsmotor im Bereich Laufrollenstation 2 samt Getriebe und Zahneingriff-Ritzel, der in den letzten Wochen einen Mantel bekommen hat. Die Lärmschutzwand, bestehend aus 8 Modulen hat eine Höhe von 8 und eine Breite von 12 Metern. Mit dieser weiteren Maßnahme können wir die temporär auftretenden Lärmimmissionen gut reduzieren Werksleiter Peter Fürhapter Diese Maßnahme … Continued